*
Block Logo reBü
blockHeaderEditIcon

Auch diese Themen könnten Sie interessieren:

Blech+Profil AluminiumBlech+Profil Video-TourBlech+Profil MesstermineBlech+Profil Edelstahl Rostfrei

2016

Im Jahr 2016 konnten wir die Lager- und Produktionsflächen an unserem Standort in Rödental bei Coburg erweitern.
Dies ist ein erster Schritt auf die im Jahr 2017 kommende Erweiterung unserer Sägekapazität.
 

2015

Um unserem Motto "NÄHER AM KUNDEN" treu zu bleiben,
eröffneten wir am 05.Januar 2015 einen Lagerstandort in Rödental bei Coburg.

Dort steht für Sie ein Blech+Profil Lagerzentrum für Halbzeuge aus Edelstahl und Aluminium, 
um Sie künftig noch schneller und flexibler mit Ihrem Bedarf zu versorgen.

Entdecken Sie Ihre Vorteile und profitieren Sie von einem Lagerhalter vor Ort.
- individuelle Problemlösungen im persönlichen Gespräch 
- Fixmaßservice ohne lange Wartezeiten
- Abholservice ab Lager Rödental
- täglicher Werksverkehr zwischen unseren Standorten

Ihr bewährtes -Rödentaler Verkaufsteam- erreichen Sie wie gewohnt.

Des weiteren wurde die Sägekapazität um 2 weitere Maschinen erweitert.

2014

++ NEU AUF LAGER ++ W.-Nr. 1.4539 ++
Immer wieder wurde und wird unser Sortiment erweitert.

1.4539 ist ein nichtrostender superaustenitischer Nickel- Chrom-Molybdän-Kupfer Stahl

1.4539: hochkorrosionsbeständige austenitischer Stahl mit hoher Resistenz gegenüber zahlreichen organischen und anorganischen Säuren. Weiterhin zeichnet er sich durch einen hohen Lochfraß- und weitgehend Spannungsrisskorrosionswiderstand aus. Er ist gut Hautverträglich.

Er findet seine Hauptanwendung in der Bauindustrie, Chemische Industrie, Medizinische und pharmazeutische Industrie sowie beim Schiffsbau und der Uhrenindustrie.

In gewohnter Qualität und Geschwindigkeit liefern wir Ihnen hier Sägezuschnitte aus Schmiedeblöcken.

Bericht in der IHK zu Coburg Zeitschrift "Unsere Wirtschaft"

In der aktuellen Ausgabe 1-2/2014 der IHK zu Coburg Zeitschrift "Unsere Wirtschaft" 
finden Sie einen kleinen Bericht über die Erweiterung unseres Service.

BERICHT IHK zu Coburg "Unsere Wirtschaft"

2013

Eröffnung eines Verkaufbüros in Rödental

Blech+Profil Vertrieb Deutschland

Zum 02. April konnten wir ein neues Verkaufsbüro in Rödental (Lkr. Coburg) eröffnen.
Von hier aus wird der gesamte mitteldeutsche Raum betreut.


2012

Messe-Erfolge!

Im Herbst besuchten wir die AMB in Stuttgart, eine internationale Messe für Metallbearbeitung. Hier konnten wir die Kunden aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau sowie dem Werkzeug- und Formenbau von unseren Stärken überzeugen.
Unseren Messeerfolg setzten wir im Jahr 2012 fort.
Erstmals stellten wir mit eigenem Stand auf einer der größten Messen der Edelstahlbranche, der Tube in Düsseldorf aus.


2011

Blech+Profil Messe Fakuma

Im Oktober gingen wir erstmals den Weg, uns einer breiten Öffentlichkeit vor zu stellen und präsentierten uns erfolgreich auf der Fakuma in Friedrichshafen!

Blech+Profil FuhrparkBlech+Profil FuhrparkIm Februar wurde der neue Mercedes Benz Sprinter (319CDI) für die schnelle Belieferung mit Zuschnitten und Kleinteilen in Betrieb genommen.

.

 

.


 

.

2010

Um die Lieferzeiten wie gewohnt kurz zu halten, wurde die Erweiterung der Sägekapazität durch Anschaffung einer weiteren Blocksäge (Behringer LPS 60T) sowie eines Vollautomaten (Behringer HBP 360A) im Dezember notwendig.
Thomas Liebermann, Sohn des Unternehmensgründers und geschäftsführenden Gesellschafters, stieg nach Beendigung seiner kaufmännischen Ausbildung in das Familienunternehmen ein. 


2008

Um die Belieferung der Kunden zu festen Terminen weiterhin zu gewährleisten stellten wir im September einen neuen Atego 818L in den Dienst.
Das Unternehmen feiert sein 25-jähriges Jubiläum.
Im Juni wurde die Leistungsfähigkeit des Sägezentrums durch einen weiteren Halbautomaten (Behringer SLB) erneut erhöht.


2007

Aufgrund der positiven Resonanz der Kundschaft legten wir uns im November einen  weiteren Sägevollautomaten (Behringer HBP 513A) sowie eine spezielle Blocksäge (Behringer LPS 60T) zu.
Im Juni wurde die Leistungsfähigkeit des Sägezentrums durch einen weiteren Halbautomaten (Behringer SLB) erneut erhöht.


2006

Durch die Aufnahme des Bereiches Sägezuschnitte aus Blöcken in Sonderwerkstoffen, wurde im März der Kauf eines weiteren Vollautomaten (Behringer HBP 513A) notwendig.


2001

Im Bereich der Lagerlogistik wurde der Kauf eines weiteren Gabelstaplers (Linde E12G) notwendig.


1998

Ein weiterer Schritt, sich nach 15 Jahren Treue am Kunden weiter an deren Bedürfnisse anzupassen, war die Anschaffung des ersten Sägevollautomaten im März ´98 (Fa. Behringer HBP 430A).  


1997

Im Mai schafften wir eine Schwingschnittschere (Schröder MSSV-3000) für Blechzuschnitte von 0,3 – 3,0 mm an.


1995

Im Mai schafften wir eine Schwingschnittschere (Schröder MSSV-3000) für Blechzuschnitte von 0,3 – 3,0 mm an.


1991

Kauf eines Dieselgabelstaplers der Marke Linde (H30D)


1989

Ein separates Rohrlager und die Anschaffung der ersten Bandsäge (Jaespa W-260) im Juni komplettierten die Lieferpalette erheblich.


1983

Die Firma wurde am 26.04.1983 durch Herrn Roland Liebermann in Zirndorf gegründet. Blech, Stabstahl und Blankstahl in Edelstahl-Rostfrei bilden den Schwerpunkt des damaligen Lagerbestandes.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail